UnrealIRCD 3.2 Workshop

Tutorial Thema: UnrealIRCD 3.2 Workshop


Anmerkung:

Dieser Unreal IRCD WorkShop wurde von einem GastAutor erstellt, weiteres unten.
Er wurde unzensiert und unbehandelt auf IRC-Mania.de aufgenommen !

Sollte ein hier präsentierter WorkShop extrem viele Fehler aufweisen, bitte ich um eine Benachrichtigung WorkShopKritik@IRC-Mania.de

Autor: Kokoloris
URL: http://www.IRC-Promotion.de
Email: Kokoloris@IRC-Promotion.de

1. Installation

Zur Installation des UnrealIRCd muss ein cc oder gcc Compiler auf dem PC oder der Shell installiert sein.

Dann läd man sich den aktuellen UnrealIRCd (3.2-beta19) von www.unrealircd.com herunter. Dies machen wir mithilfe von wget mit folgendem Befehl in einem belibigm Verzeichnis:

wget http://www1.dnwt.net/~unreal/Unreal3.2-beta19.tar.gz

Nach kurzer Zeit ist das Archiv komplett herunter geladen und es muss durch folgenden Befehl entpackt werden:

tar fzxv Unreal3.2-beta19.tar.gz

Alle Dateien aus dem Archiv wurden nun in das Verzeichnis Unreal3.2 entpackt und wir betreten daher dieses Verzeichnis:

cd Unreal3.2

Um mit der Installation zu beginnen, führen wir das Config-Script aus:

./Config

Wenn wir den 'Startbildschirm' sehen, gelangen wir durch das Drücken auf [ENTER] weiter zu den 'Release Notes'. Diese blättern wir ebenfalls durch das Drücken der Taste ENTER durch. Nach dem Text werden einige Fragen gestellt, die während des Compilierens von Bedeutung sind:

Do you have an insecure operating system and therefore want to
use the server anti-spoof protection?
[No] -> Yes

Diese Frage beantworten wir zur Sicherheit mit 'Yes'.

What directory are all the server configuration files in?
[/home/unreal/Unreal3.2] ->

Hier lassen wir das aktuelle Verzeichnis stehen und drücken ENTER.

What is the path to the ircd binary including the name of the binary?
[/home/unreal/Unreal3.2/src/ircd] ->

Normal ist auch das Verzeichnis der Quelldateien bereits richtig angegeben und es kann durch ENTER zur nächsten Frage gesprungen werden.

Would you like to compile as a hub or as a leaf?
Type Hub to select hub and Leaf to select leaf.
[Hub] ->

Auch hier wird meißt Hub gewählt, da ein Hub zu mehreren Server gelinked werden kann und ein Leaf nur zu einem. Also springen wir durch Drücken von ENTER zur nächsten Frage:

What is the hostname of the server running your IRCd?
[fruchtserver] ->

Der Hostname ist im Normalfall auch bereits richtig voreingestellt und wir bestätigen es durch ENTER.

What should the default permissions for your configuration files be? (Set this to 0 to disable)
It is strongly recommended that you use 0600 to prevent unwanted reading of the file
[0600] ->

Hier müssen die Lese-/Schreibrechte eingestellt werden. Wenn 0600 stehen bleibt, können keine 'fremden' User, die zugriff auf den Server haben diese Dateien lesen bzw. verändern. Somit sollte man diese Voreinstellung ebenfalls mit ENTER übernehmen.

Do you want to support SSL (Secure Sockets Layer) connections?
[No] ->

Auf die Frage, ob SSL unterstüzt werden soll, kann im Normalfall deaktiviert bleiben, da kaum jemand eine SSL-Verbindung ins IRC nutzt. Wenn SSL verfügbar sein soll, muss diese Frage jedoch mit 'Yes' beantwortet werden.

Do you want to enable IPv6 support?
[No] ->

Da IPv6 von den meißten Clients ebenfalls noch nicht unterstützt wird, kann es deaktiviert bleiben und wir gelangen durch ENTER zur näc